sponsoring


Das institut for russian conteporary art schlägt eine Brücke zwischen der zeitgenössischen Kunstszene in Russland und dem westlichen kunstinteressierten Publikum, den Galeristen, Sammlern, Kunstkritikern und Kuratoren. Es finanziert verschiedene Dienstleistungen, die in erster Linie mit Hilfe des Internets online abgefragt werden können. In seinen geplanten Räumlichkeiten werden regelmässig Ausstellungen stattfinden, ein Fonds soll Atelieraufenthalte für junge Talente im Westen sponsern. Eine Bibliothek wird Fachliteratur in Russisch, Englisch oder Deutsch anbieten und ein Restaurantbetrieb mit Merchandise-Shop befriedigt die Kauflust der Besucher.

Der Aufbau des Kompetenzzentrums wird nur mit Hilfe von grosszügigen Sponsoringpartnern möglich sein. Diese erhalten eine Plattform, mit der sie einen kulturellen Beitrag leisten und damit ihre Beziehungen zu Russland nachhaltig ausbauen können. Werden auch Sie Partner des irca und verlangen Sie bei uns die entsprechenden Unterlagen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.